Die Politik zwingt uns zum Sparen - auch Sie sind dabei. Ab dem 01.10.23 können wir zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung nur noch eine Grundversorgung anbieten. Für darüber hinausgehende sinnvolle Leistungen ist eine Eigenleistung Ihrerseits zu erbringen. Details werden zu Beginn einer Konsultation persönlich besprochen.

 

 

 

Wir sind aus Datenschutzgründen nicht an die Telematik-Infrastruktur angeschlossen und können deshalb keine elektronische Patientenakte anbieten.

Wir arbeiten CO2-neutral, beziehen unseren Strom von Green Planet Energy und kompensieren Erdgasheizung und Materialverbrauch weiterhin mit Beteiligung an The Generation Forest (= 1 Tonne CO2 jährlich)

Die offene Sprechstunde, 12-13 Uhr, am Montag, 27.5. und am Do, 6.6. fällt aus.

Am Donnerstag, 30.5., ist die Praxis ganz und am Freitag, 14.06., ab 10:30 Uhr geschlossen.

 

Praxis für Seelische Gesundheit

Dr. med. Michael Eberhardt, Sekretariat Lays Guimaraes Jaeger

 

 

Dr. med. Michael Eberhardt

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Herzlich willkommen!

Gemeinsames Engagement für Ihre seelische Gesundheit: Jetzt bei sich selbst ankommen, Krisen bewältigen, seelische Erkrankung heilen, bewußt wahrnehmen und einen Schritt weiter gehen. Wir freuen uns, wenn Sie neue Möglichkeiten erfahren, gesund werden und zufrieden sind.

Seit meiner ärztlichen Approbation im Jahr 1987 habe ich in verschiedenen ärztlichen Bereichen (Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Psychosomatik und Psychotherapie, Neurologie, Psychiatrie) gearbeitet.

Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bin ich seit 1998 anerkannt. Ergänzend zum Medizinstudium und der tiefenpsychologischen Therapieausbildung war mir die Ausbildung in körperorientierten und systemischen Therapieverfahren wichtig.

Der jahrelange Ausbildungs-Prozess in der Tiefenpsychologie, der Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT), im systemischen Familienstellen und im Somatic Experiencing (Traumatherapie nach Peter Levine) hat auch meine persönliche Entwicklung sehr beeinflusst. Insbesondere wurde mir die Bedeutung der Familie als Quelle der Unterstützung und Heilkräfte aber auch als Ort der Kränkung oder Traumatisierung zunehmend bewusst. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Energie in den Familienbindungen steckt, die biografisch und auch über Generationen hinweg wirken. Deshalb hat das Familiensystem für meine Arbeit eine große Bedeutung.

Neben der tiefenpsychologischen und körperlichen Orientierung haben sich die hypnotherapeutischen Ansätze der imaginativen Körperreise nach Sabine Fruth therapeutisch als sehr hilfreich erwiesen.

 

Unser Angebot

Mit Ihrem Wunsch nach Zufriedenheit und Wohlbefinden unterstützen wir Sie. In der persönlichen Begegnung helfen wir Ihnen, sich selber besser zu verstehen und neue Schritte zu probieren. Wir begleiten Sie, bei sich und im Leben, so wie es ist, anzukommen.

Seelische und körperliche Beschwerden weisen oft auf psychische Erkrankungen hin. Bei uns als Experten für Psychiatrie und Psychotherapie können Sie erwarten, dass wir nach dem aktuellen Stand der medizinischen und psychologischen Erfahrung und Wissenschaft Erkrankungen diagnostizieren und Sie individuell beraten.

Diagnose und Therapie

Dr. med. Michael Eberhardt

Allgemeinmedizinische, neurologische, psychiatrische Untersuchungen, psychologische Testverfahren und Polygraphie zur Schlafdiagnostik.

Auf Ihren persönlichen Bedarf abgestimmt bieten wir folgende Therapien an:

  • Fachärztliche Beratung
  • Vermittlung ergänzendert Therapien
  • Psychopharmakotherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie
  • Konzentrative Bewegungstherapie* (KBT, körperorientierte Psychotherapie)
  • Systemaufstellungen* (systemischer Aspekt) 
  • Somatic experiencing (SE)* nach Peter Levine, USA (Traumatherapie)
  • Imaginäre Körperreisen nach Sabine Fruth*

* nicht von der Ärztekammer ausgestellte Qualifikation

Psychotherapie in der Gruppe

ist angezeigt und wirkungsvoll, wenn Sie lernen möchten, so da zu sein, wie Sie wirklich sind und den anderen so zu lassen, wie er ist, auch wenn er interessante Gefühle bei Ihnen auslöst.

  • hier weiterlesen

    Es braucht zu Beginn ein bisschen Mut und Vertrauen, um in einem geschützten Raum neues Verhalten und Erleben auszuprobieren. Grundlage der heilsamen Wirkung ist der Zusammenhalt der Gruppe, der respektvolle und wertschätzende Umgang miteinander, Kooperation sowie regelmäßige und pünktliche Teilnahme, mit dem Herzen zuhören, aus dem Herzen mitteilen, was im gegenwärtigen Moment auftaucht oder spürbar ist, ehrliches feedback geben und Verschwiegenheit außerhalb der Gruppe. Die Arbeit für jedes einzelne Gruppenmitglied besteht darin, sich selbst besser zu verstehen in der Beziehung zu anderen Gruppenmitgliedern oder zur gesamten Gruppe. Als Gruppenleiter achte ich auf gute Bedingungen und unterstütze den therapeutischen Prozess bei jedem Einzelnen sowie das Gruppengeschehen, so dass es heilsam wirken kann.

    Stimmen einiger Gruppenmitglieder: "Ich habe es mir früher nicht vorstellen können, mit der Gruppe bin ich völlig zufrieden" ... "Ich kann üben, auszusprechen, was jetzt gerade bei mir auftaucht. Der Erfahrungsaustausch ist sehr schön, ich fühle mich nicht mehr so alleine mit meinem Problem. Es ist ein Übungsfeld für das Leben draußen, sich mehr zu öffnen." ... "Ich schätze die Reflektionsfläche, etwas von den anderen aufzunehmen, was dann arbeitet ... ein geschützter Erfahrungsraum außerhalb von Bewertung."

  • Warum Gruppentherapie?

    Jeder Mensch braucht die Verbindung mit anderen Menschen genau so wie er das Gefühl haben muß, mit zu bestimmen was passiert oder Schlaf und Ernährung braucht. Verschiedene psychische Erkrankungen sind wesentlich mit verursacht durch vergangene Erfahrungen mit anderen Menschen. Was ich da erlebt habe bestimmt meine Meinung von mir selber und von anderen und mein Verhalten so, dass grundlegende Bedürfnisse nicht ausreichend berücksichtigt werden und Krankheitssymptome entstehen (Depression, Angst, körperliche Symptome ... ).

    In der Therapiegruppe zeigen sich genau diese krank machenden Vorstellungen und Verhaltensweisen im Kontakt mit den anderen Gruppenteilnehmern und können untersucht, verstanden und verändert werden. Es geht nicht darum, das Bedürfnis nach Geselligkeit in der Therapiegruppe zu befriedigen, sondern darum, mit Hilfe der Gruppe im Alltag außerhalb der Gruppe neue Verhaltensweisen zu ermöglichen. So kann ich meine Bedürfnisse in konkreten Beziehungen besser wahrnehmen und berücksichtigen, so dass im Verlauf die Krankheitssymptome verschwinden.

Bewegung und Sport als Psychotherapie

Regelmäßige körperliche Bewegung und Sport sind nachweisbar wirksam in der Therapie von Schlafstörungen, Angsterkrankungen und bei depressiver Erkrankung.

  • hier weiterlesen

    Demenzerkrankungen können dadurch verhindert oder verzögert werden. Konzentration und Gedächtnis werden verbessert oder erhalten und Sie können sich mit der Zeit besser entspannen.

    Körperliche Bewegung z.B. durch Fahrradfahren, nordic walking, zügiges spazieren gehen, leichte Gymnastik, leichte Gartenarbeit, schwimmen, Wassergymnastik, Federball spielen, dreimal wöchentlich 50 Minuten wird von der WHO (Welt-Gesundheitsorganisation) empfohlen. Sport wie z.B. schnelles Fahrradfahren, jogging, Turnen, intensive Gymnastik, schwere Gartenarbeit, schnelles Schwimmen, Badminton, sollten dreimal wöchentlich eine halbe Stunde erfolgen. Zusätzlich sind Krafttraining, Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts (z.B. Yoga) gesund erhaltend. Regelmäßig etwas Bewegung ist immer noch viel besser als Passivität.

    Weiter verbessern regelmäßige Bewegung und Sport die Herzkraft, Durchblutung, Bluthochdruck, Blutzucker und Blutfette; die Stabilität der Knochen wird erhalten, Rückenbeschwerden können abnehmen, Körperfetteinlagerungen werden abgebaut und das Immunsystem wird gestärkt mit verbesserter Abwehr von Infektionen oder Krebserkrankungen.

    Vor dem Beginn einer regelmäßigen körperlichen Aktivierung wird eine ärztliche Untersuchung empfohlen.

    Sportvereine, die qualifizierte Kurse anbieten, finden Sie bei Sport pro Gesundheit; manche Krankenkassen übernehmen auch anteilig Kosten.

Die Praxis – Adresse und Sprechzeiten

Bremen

Dr. med. Michael Eberhardt, Sekretariat Lays Guimaraes Jaeger

Rembertistraße 60
28195 Bremen

Tel.: 0421‑3479442
E-Mail jetzt@ankommen.life
Fax: 0421‑2575246 (möglicherweise eingeschränkter Datenschutz)

Vor dem Haus gibt es Kurzzeitparkplätze und Fahrradstellplätze.
Straßenbahnlinien 1, 4, 5 oder 10 und Buslinie 25 bis Haltestelle Rembertistraße.
Von der Haltestelle Rembertistraße sind es noch ca. 100 m bis zur Praxis.

Die Praxis liegt nahe am Hauptbahnhof, in der ersten Etage eines Wohnhauses, leider ohne Aufzug. Neben dem Warteraum befinden sich zwei Sprechzimmer sowie ein größerer Raum für Gruppen- und körperorientierte Therapie. Im Sekretariat werden Sie von Frau Lays Guimaraes Jaeger organisatorisch unterstützt. Die Praxis ist hell und großzügig gestaltet. Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen.

Standort Kartenansicht

Ärztliche Sprechstunde
Mo. + Mi. 09-14 Uhr, Di., Do + Fr. 11-16 Uhr.
Termine können ggf. vergeben werden über die Terminservicstelle der KV Bremen, Tel. 0421-116117, oder über den Hausarzt. Weitere Termine für Selbstzahler sind möglich. Offene Sprechstunde (ohne Termin) Mo - Fr. 12-13 Uhr.

 

Fragebogen für neue Patienten, Praxisinfo, Ausfallhonorar, PVS-Abrechnung

Neue Patienten: Wir bitten Sie, den Fragebogen für neue Patienten, die Praxisinformation, die Vereinbarung zum Ausfallhonorar und die Vereinbarung zur PVS-Abrechnung zu drucken, auszufüllen, zu unterschreiben und uns vor dem vereinbarten Behandlungstermin zukommen zu lassen. Ohne diese Unterlagen ist eine Behandlung nicht möglich.

Fragebogen für neue Patienten

Praxisinformation

Vereinbarung Ausfallhonorar

Vereinbarung PVS-Abrechnung

 

Telematik-Infrastruktur (TI)/ Patientenakte

Unsere Praxis ist nicht an die Telematik-Infrastruktur (TI) angeschlossen, Ihre Daten werden nicht weiter gegeben und nicht zentral gespeichert.

Weitere Informationen:

 

Im Notfall können Sie sich an diese Adressen wenden

Bremen

Ausführliche Liste von Beratungsangeboten bei der Psychotherapeutenkammer

Krisentelefon 
tags 17:00 ‑ 21:00 Uhr und wochenends 8:30 ‑ 21:00 Uhr
Tel.: 0421‑79033333


Krisentelefon nachts 21:00 ‑ 8:30 Uhr
Tel.: 0421‑95700310


Sozialpsychiatrischer Dienst, werktags 8:30 ‑ 17:00 Uhr

Behandlungszentrum Süd, Buntentorsteinweg 122, Tel.: 0421‑2221310

Behandlungszentrum Mitte, Bürgermeister‑Smidt‑Straße 70, Tel.: 0421‑79033310

Behandlungszentrum West, Gröpelinger Heerstr. 104‑106, Tel.: 0421‑2221410

Behandlungszentrum Ost, Zentralkrankenhaus Bremen-Ost / Haus 7, Osterholzer Landstraße 51, Tel.: 0421‑4081850

Behandlungszentrum Nord, Aumunder Heerweg 83 / 85, Tel.: 0421‑66061234

Krankenhaus Bremen-Ost, Tel.: 0421‑4080, Krankenhaus Bremen-Nord, Tel.: 0421‑66060
Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel.: 116117, Notarzt: 112

Bremerhaven

Ausführliche Liste von Beratungsangeboten bei der Psychotherapeutenkammer

Sozialpsychiatrischer Dienst im Gesundheitsamt, Wurster Str. 49, Tel.: 0471 5902655

Außenstelle Sozialpsychiatrischer Dienst Landkreis Cuxhaven, Rheinstraße 74, 27570 Bremerhaven Tel.: 04721 5918300, Mail: h.allers@landkreis-cuxhaven.de

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA), Postbrookstr. 103, Tel.: 0471-299-3431 Sprechstunden Mo - Fr 8.00-16.30 Uhr nach Vereinbarung
Psychiatrische Tagesklinik
im Zentrum für Seelische Gesundheit, Hafenstraße 126, Telefon: 0471-299-3430

Klinikum Reinkenheide, Postbrookstr. 103, Tel.: 0471 2990

Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Tel.: 116117, Notarzt, Tel.:112

Weitere Möglichkeiten zur Unterstützung

Telefonseelsorge 0800-1110111 oder 0800-1110222, link, mail: telefonseelsorge@diakonie.de

Das Sorgentelefon, kostenpflichtig z.B. 1,79 Euro/min aus deutschem Festnetz: 09001-445400142, link

Info-Telefon Depression: 0800-3344533 (bestimmte Sprechzeiten)

Deutsche DepressionsLiga e.V.: Seelefon, kostenpflichtig, z.B. 0,14 Cent/min aus dem deutschen Festnetz: 01805-950951, email: seelefon@psychiatrie.de

Es werden externe Inhalte von Open Street Map geladen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.